maier

Ausstellungseröffnung - Wer war (eigentlich) Reinhold Maier?

22.10.2021 | 18:00 Uhr

Die Reinhold-Maier-Stiftung lädt ein:

KULTURVERANSTALTUNG / AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG

WER WAR (EIGENTLICH) REINHOLD MAIER ?

Eröffnung der Sonderausstellung zum ersten Ministerpräsidenten Baden-Württembergs

Fuchs aus dem Remstal, Vater des Südweststaats, passionierter Wanderer und geselliger Lokalpolitiker – mit diesen Bezeichnungen wird Reinhold Maier häufig charakterisiert. Den Höhepunkt seiner Karriere erreichte er als erster Ministerpräsident Baden-Württembergs von 1952 -1953.
Die Wanderausstellung wirft einen Blick auf das bewegte Leben des streitbaren Remstälers und macht so einen der bekanntesten Schorndorfer greifbar. Der neue Bereich zu Reinhold Maier in der Dauerausstellung des Stadtmuseums wird ebenfalls vorgestellt.

Wir laden Sie mit Ihrer Familie und Freunden herzlich zur Ausstellungseröffnung ein. Werfen Sie mit uns einen Blick auf den ersten Ministerpräsidenten Baden-Württembergs!

Freitag, 22. Oktober 2021

18:00 Uhr

Herzlich Willkommen!

Matthias Klopfer

Oberbürgermeister der Stadt Schorndorf

Grußwort

Jochen Haußmann MdL

Vorsitzender des Verwaltungsrates der Reinhold-Maier-Stiftung

Impuls zur neuen Wanderausstellung

Dr. Andrea Bergler

Leiterin des Stadtmuseums Schorndorf

kleiner Empfang

Die Veranstaltung wird unter den gängigen Hygiene- und Abstandsauflagen der geltenden Corona-Verordnung der Landesregierung durchgeführt. Das kann das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung sowie einen 3G-Nachweis beinhalten.

 

Zur Anmeldung:

 

 

Barbara-Künkelin-Halle
Künkelinstraße 33
73614 Schorndorf
Deutschland

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

zur Übersicht