Podiumsdiskussion Stuttgart 21 mit Jochen Haußmann MdL in Dagersheim

Die Prisma Privatschulen veranstalten eine Podiumsdiskussion zu Stuttgart 21, bei der Jochen Haußmann MdL für die FDP/DVP-Landtagfraktion teilnimmt.

Stuttgart 21 – Pro & Contra!

Das Projekt Stuttgart 21 ist eines der größten und teuersten Eisenbahn-infrastrukturinvestitionen, die in Deutschland je gebaut wurden.

Für die einen ist es das „Jahrhundertprojekt“ und für  die anderen einfach nur ein „Milliardengrab“.

Als Beitrag zur Meinungsbildung veranstalten die Prisma Privatschulen eine Podiumsdiskussion zu Stuttgart 21. Am Dienstag, den 18. Oktober 2011  um 18:30 Uhr, werden der Verkehsminister des Landes Winfried Hermann (Grüne), Paul Nemeth MdL (CDU) und Jochen Haußmann MdL (FDP) in der Festhalle Dagersheim die gegensätzlichen Positionen vertreten. Die Diskussion wird moderiert von Herrn Thomas Durchdenwald (Stuttgarter Zeitung).

Die Veranstaltung wendet sich an alle, die Fragen zu Stuttgart 21 haben und sich über die Folgen informieren wollen.