Michael Theurer MdEP spricht beim Bürgerforum in Weinstadt

BÜRGERFORUM

„Europa für Baden-Württemberg“
am Donnerstag, 29. September 2011, 19.45 Uhr

Jahnhalle Endersbach, Jahnstr. 2, 71384 Weinstadt

IHRE MEINUNG IST GEFRAGT!

Michael Theurer MdEP

Können wir die gemeinsame Währung behalten oder droht die Europäische Union an ihr zu zerbrechen? Braucht Europa gerade jetzt eine gemeinsame Energiepolitik? Bringt die Europäische Bürgerinitiative ein wirkliches Mitspracherecht? Was bringt die EU für unseren Alltag? Was bewirken die Entscheidungen der EU speziell im Rems-Murr-Kreis und in Weinstadt?

Mit dem Bürgerforum sucht das Europäische Parlament das direkte Gespräch über die Zukunft der Europäischen Union mit den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort.

BEGRÜßUNG:

Johannes Fuchs, Landrat des Rems-Murr-Kreises

Jürgen Oswald, Oberbürgermeister der Stadt Weinstadt

PODIUM:

Rainer Wieland, Vizepräsident des Europäischen Parlaments (CDU)

Evelyn Gebhardt, Mitglied des Europäischen Parlaments (SPD)

Heide Rühle, Mitglied des Europäischen Parlaments (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN)

Michael Theurer, Mitglied des Europäischen Parlaments (FDP)

MODERATION:

Anna Koktsidou, Redakteurin des Südwestrundfunks (SWR) International

Das Bürgerforum wird in Zusammenarbeit mit dem Landratsamt Rems-Murr-Kreis, der Stadt Weinstadt

und dem Europa-Union Kreisverband Rems-Murr ausgerichtet. Der Eintritt ist frei.

Anmeldung unter:

Stadt Weinstadt · Marktplatz 1 · 71384 Weinstadt

Telefax: 07151 693 – 202 · E-Mail: info@weinstadt.de

EUROPÄISCHES PARLAMENT Informationsbüro in München
[issuu viewmode=presentation layout=http%3A%2F%2Fskin.issuu.com%2Fv%2Flight%2Flayout.xml showflipbtn=true documentid=110922091935-d2b66f15d0c5497ba1148c67fe593890 docname=2011-09-29_theurer username=fdp-rems-murr loadinginfotext=Michael%20Theurer%20in%20Weinstadt%2029.09.2011 showhtmllink=true tag=fdp width=600 height=653 unit=px]