Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Europa 4.0 – Warum eine digitale Agenda notwendig ist

Mo., 24. September | 19:00 - 21:00

Die Freien Demokraten laden herzlich ein zum Themenabend Europa

Die Europäische Idee steht vor einer großen Zahl von Herausforderungen.
Die Bewältigung der Eurokrise und die Frage nach dem Umgang mit der Zuwanderung nach Europa belasten in großem Maße das Verhältnis zwischen den Mitgliedstaaten. Populistische Parteien finden in vielen europäischen Ländern Zulauf, die Kritik an der Europäischen Union verschärft sich. Die Entscheidung der Briten für den Brexit ist bislang der Höhepunkt dieser Entwicklung. Gleichzeitig ändert sich das globale politische Umfeld u.a. durch die Fokussierung der USA auf sich selbst und die zunehmende Bedeutung Chinas als Konkurrent auf den Weltmärkten. Darüber hinaus werden Künstliche Intelligenz und Digitalisierung die Produktionsprozesse und Arbeitsinhalte, aber auch viele andere Bereiche unseres täglichen Lebens verändern. Global handelnde Unternehmen sind das Ergebnis einer voranschreitenden Konzentration, die einen Anstieg wirtschaftlicher Macht bedingt.
Vor diesem Hintergrund gewinnen Themen wie Meinungsfreiheit, Datenschutz und Wettbewerbskontrolle an Bedeutung. Gleichzeitig sind ein Ausbau der digitalen Infrastruktur und die Existenz adäquat qualifizierte Arbeitskräften Voraussetzung für eine erfolgreiche Transformation der Volkswirtschaften. Eine liberale digitale Agenda für Europa ist damit nicht nur wirtschaftspolitisch, sondern auch bildungs- und technologiepolitisch basiert.

Nicole Büttner-Thiel (Europakandidatin der FDP Karlsruhe) ist selbständige Unternehmerin und berät mittelständische Unternehmen im europäischen Raum im Bereich Big Data und Künstliche Intelligenz. Der Ökonom Prof. Dr. Stephan Seiter (Europakandidat der FDP Rems-Murr) lehrt und forscht an der Hochschule Reutlingen u.a. zu Themen wie Digitalisierung, Innovation und internationaler Handel.
Unsere Europakandidaten möchten Ihnen die Idee einer digitalen Agenda vorstellen und sie mit Ihnen diskutieren.

Mit freundlichen Grüßen

Jochen Haußmann MdL
Kreisvorsitzender

Dr. Hans Albrecht
Ortsvorsitzender

[pl_button type=”important” link=”https://www.fdp-rems-murr.de/wp-content/uploads/2018/09/2018-09-24-E-Europa-m.pdf” ]PDF Download: Einladung Europa 4.0[/pl_button]

Details

Datum:
Mo., 24. September
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , , ,

Veranstaltungsort

Bürgerzentrum Waiblingen
An der Talaue 4
Waiblingen, 71334 Deutschland

Veranstalter

FDP/DVP Kreisverband Rems-Murr
Telefon:
07151-502869-0
E-Mail:
www.fdp-rems-murr.de
Website:
info@fdp-rems-murr.de